Download Amber Eyes (Eyes, Book 1) by Maya Banks PDF

By Maya Banks

Overview

Their ultimate venture should be to win her love.

A appealing, weak girl seems to be on the excessive kingdom cabin the place Hunter and Jericho stay among assignments. they're captivated by way of their attractive, reticent customer and vow to guard her—and discover what she’s hiding. nor is ready for the incredible. Their appealing blameless is a cougar shifter who’s spent a life-time alone.

In the preserve in their love, Kaya blooms, ultimately prepared to trust—and embody her humanity back. Then Hunter and Jericho are known as away on a venture that is going extraordinarily unsuitable. Now, pregnant, and on my own once again, she needs to locate her approach in a global she doesn’t belong to—and desire that the 2 males she loves will locate their manner home.

Amber Eyes is the sequel to Golden Eyes, that's on hand via one other writer.

Show description

Read or Download Amber Eyes (Eyes, Book 1) PDF

Similar erotica books

Nice Girls, Naughty Sex: 20 Erotic Tales

Jordan LaRousse and Samantha Sade, founders of the erotica site Oysters & Chocolate, have compiled this anthology of erotic literature that levels from candy to highly spiced. Divided into 4 specified “flavors”—Vanilla, soiled Martini, Licorice Whips, and Oysters—Nice ladies, Naughty intercourse covers quite a lot of sexualities and personal tastes.

Kushiel's Justice (Kushiel's Universe, Book 5; Kushiel's Legacy, Book 5; Imriel's Trilogy, Book 2)

Imriel de l. a. Courcel's blood mom and dad are history's so much reviled traitors, whereas his adoptive mom and dad, Phèdre and Joscelin, are Terre d'Ange's maximum champions. Stolen, tortured, and enslaved as a tender boy, Imriel is now a Prince of the Blood, 3rd in line for the throne in a land that revels in good looks, paintings, and wish.

Wild Winter: 21 heiße Storys für kühle Tage

Winterliche Kälte und heiße Begegnungen - mit diesen 21 atemlos-erotischen Erzählungen beschlagen Ihre Fensterscheiben! Wenn der Nikolaus wollüstig seine Rute auspackt, ein eingeschneites car zum Liebesnest wird oder sich eine maskierte Dame in der Silvesternacht von einem Piraten verführen lässt, wird diese Jahreszeit für jeden Leser zu einem wintry weather der Lust.

After Sex?: On Writing Since Queer Theory (South Atlantic Quarterly)

During this distinct factor of SAQ, a trendy workforce of individuals think about the vicissitudes of queer concept on the grounds that its inception within the early Nineties. the problem considers what—if anything—lies on the middle of queer stories except its curiosity in sexuality. With essays meant to be extra reflective than scholarly, the authors consider the way forward for queer thought through meditating richly on its prior.

Additional info for Amber Eyes (Eyes, Book 1)

Sample text

In seinem geschäftigen, wohlgeordneten Alltag erreichten ihn die Mahlzeiten lange, bevor er Hunger verspürte, die Krawatten wurden durch neue ersetzt, bevor sie auch nur die geringsten Gebrauchsspuren aufwiesen, Berichte wurden ihm auf den Schreibtisch gelegt, bevor er sie anforderte. Selbst Frauen waren immer und überall verfügbar, und jede einzelne erzählte ihm das, wovon sie glaubten, dass er es hören wollte. Harry war sich bewusst, dass es höchste Zeit war zu heiraten. Zumindest versicherten ihm die meisten seiner Bekannten, dass es höchste Zeit sei.

Miss Marks neigte zu Alpträumen, aus denen sie am Morgen völlig erschöpft erwachte. Es kam nicht oft vor, aber wenn es geschah, bemühten sich Poppy und Beatrix, sie danach so lange wie möglich schlafen zu lassen. Der Fremde betrachtete sie einen Moment lang nachdenklich. « Poppys erster Gedanke war, das Angebot anzunehmen. Doch war es ihr gar nicht recht, auch nur eine Minute länger in Gegenwart dieses Mannes zu warten. Sie traute ihm nicht im Allergeringsten. Als er ihre Unschlüssigkeit bemerkte, verzog er den Mund zu einem ironischen Lächeln.

Es wäre mir sehr recht, wenn niemand außer uns von dieser Sache erführe«, erlaubte sich Poppy zu bemerken. « �Kann ich mich auf Ihre Diskretion verlassen, Sir? « �Eine junge Dame, die einen Skandal vermeiden will, sollte vielleicht besser in ihrer Suite bleiben«, bemerkte er wenig hilfsbereit. �Ich wäre liebend gerne in meinem Zimmer geblieben«, protestierte Poppy. »Dodger ist schuld, nur seinetwegen musste ich die Suite verlassen. Ich brauche diesen Brief unbedingt zurück. « Mit erstaunlicher Sicherheit geleitete er sie durch den dunklen Gang mit den unzähligen irritierenden Schatten, wobei er sie sanft, aber unerbittlich am Ellbogen führte.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 26 votes