Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen by Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.) PDF

By Michael Dahms (auth.), Wolfgang Weißbach (eds.)

Show description

Read or Download Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten PDF

Similar german_14 books

Sparpolitik: Ökonomische Zwänge und politische Spielräume

Sparpolitik ist als politisches und wissenschaftliches Thema in der Bundesrepublik Deutschland ein Novum. Mehr als dreißig Jahre quickly permanenten realen Wirtschaftswachstums haben Einstellun­ gen und Erwartungen aller Wirtschaftseinheiten auf growth ein­ gestimmt, nicht auf Reduktion. Die gesamtgesellschaftlich domi­ nante Erfahrung unserer Nachkriegsentwicklung betrifft die Tatsa­ che, daß alle gleichzeitig und kontinuierlich mehr an privatem Wohl­ stand und an öffentlichen Leistungen erhalten konnten.

Industrialisierung von Banken: Grundlagen, Ausprägungen, Wirkungen

Der Bankensektor befindet sich im Umbruch, und die Änderungen in der Branche werden häufig mit industrialisierungsspezifischen Begriffen wie Standardisierung, Automatisierung, Spezialisierung und Qualitätsmanagement beschrieben. Entlang der Wertschöpfungskette, additionally anhand der Kernprozesse Produktentwicklung, Vertrieb, Abwicklung und Transformation, identifiziert und analysiert Cornelius Riese wesentliche Industrialisierungstendenzen von Banken.

Wege zum Reichtum: Die Bedeutung von Erbschaften, Erwerbstätigkeit und Persönlichkeit für die Entstehung von Reichtum

Auf welchen Wegen werden deepest Haushalte in Deutschland reich und unter welchen individuellen und strukturellen Umständen vollziehen sich diese Prozesse? Melanie Böwing-Schmalenbrock untersucht gesellschaftliche Verteilungsprozesse und weist auf eine entscheidende Bedingung moderner Gesellschaften hin: die individuelle likelihood auf gesellschaftliche Teilhabe und freie Lebensführung.

Additional resources for Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung: Fragen — Antworten

Sample text

Bewerten Sie den Grad des Warmeentzugs mit Begriindung. Phase -1 -2 -3 Vorgange am Werkstiick Warmeentzug hoch/gering Begrundung 30 Fragen 9 10 Erklaren Sie den Aufbau und die Vorteile des „Wirbelbett-Verfahrens". Von welchen zwei HaupteinflussgroBen ist der Anlassvorgang abhangig, welcher ist wirksamer? B. fur Gesenke, Druckgussformen) 50 ... 100° C iiber die hochsten auftretenden Arbeitstemperaturen des Werkzeuges angelassen werden? 12 Wie kann man die Anlasstemperaturen einfacher Werkzeuge abschatzen?

5 Welche Verbundstruktur wird zur Erhohung der Festigkeit und Steifigkeit verwendet (Begrundung)? Zu welcher Gruppe Verbundwerkstoffe gehoren die dispersionsgeharteten Legierungen. Auf welche Weise wird die Festigkeit gesteigert? 7 Nennen Sie drei MogHchkeiten, Fasem in eine Metallmatrix einzubetten. 8 Welche Metalle werden als Matrix fiir Verbundwerkstoffe verwendet, welche Eigenschaften sollen damit verbessert werden? 1 Pulvermetallurgie, Sintermetalle 1 Zu welchem Bereich der Fertigungsverfahren gehort die Pulvermetallurgie?

5 a) Der Zerfall des Austenits in Pedit geht bei etwa 550° C am schnellsten vor sich. Begriinden Sie diese Erscheinung. b) Skizzieren Sie schematisch den Verlauf der Zerfallsgeschwindigkeit Austenit-Perlit bei sinkender Temperatur. 6 Welche Abkiihlwirkung muss ein ideales Abktihlmittel haben? 7 a) Durch welche MaBnahmen kann die Abkiihlwirkung eines Abkiihlmittels verandert werden (1,2)? b) Nennen Sie Abktihlmittel geordnet nach steigender Abkiihlwirkung. 8 Alle fliissigen Abktihlmittel zeigen ahnliche Kennlinien der Abkiihlwirkung.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 32 votes