Download Autogenes Training aus der Praxis: Ein Gruppenkurs by Günther Krapf PDF

By Günther Krapf

Der langjährige Erfolg des Buches hat gezeigt, daß nicht nur die verständlich geschriebene Einführung in Wesen, Ziel und Möglichkeiten des Autogenen Trainings, sondern auch der dargestellte Gruppenkurs sehr viele Leser - Lehrende, Lernende und interessierte Laien - anspricht.
Concise textual content: Verständlich geschriebene Einführung in Wesen, Ziel und Möglichkeiten des autogenen Trainings, mit zahlreichen Fallbeispielen und einem anschaulichen Gruppenkurs.

Show description

Read Online or Download Autogenes Training aus der Praxis: Ein Gruppenkurs PDF

Similar training books

The Ultimate Guide to Weight Training for Swimming

The last word advisor to Weight education for Swimming" is the main entire and up to date swimming-specific education consultant on the earth this present day. It comprises descriptions and pictures of approximately a hundred of the simplest weight education, flexibility, and stomach workouts utilized by athletes around the globe.

Blended Learning: How to Integrate Online and Traditional Learning

The thrill word of the instant on the planet of educating is ''blended learning'' yet. .. * What precisely is it? * How can it support? * How does it relate to e-learning? * Is it correct on your association? * how will you enforce it? those questions and extra are spoke back during this up to date advisor to the newest development in education.

Enacting Participatory Development: Theatre-based Techniques

Theatre can play a necessary position in addressing problems with energy in social, political and cultural relationships, and performing as a catalyst for private and societal swap. This finished and full of life sourcebook advocates using theatre in participatory improvement as a fashion for teams to find their very own targets and aspirations, and to boost concepts for making improvements to their lives in line with desire and event.

Leadership Team Coaching: Developing Collective Transformational Leadership

Organisations are optimal whilst the groups responsible for the organization's luck are acting to the easiest in their talents. management crew training is geared toward managers whose function it truly is to motivate and increase a workforce. Peter Hawkins offers the sensible instruments and strategies to facilitate potent staff functionality.

Extra info for Autogenes Training aus der Praxis: Ein Gruppenkurs

Sample text

Die Gruppe bringt jedoch nicht nur Erfolgsmeldungen, sondern sie teilt auch mit, was alles nicht gegangen ist. Dem aufmerksamen Therapeuten eroffnen sich beim MiBlingen der ersten Ubung wichtige Riickschliisse auf das Verhalten oder das Befinden des einzelnen Gruppenteilnehmers. Dieses soUte nach Moglichkeit besprochen werden, bevor eine Anweisung zur Korrektur der Ubung gegeben wird. Autogenes Training ist ja auch eine Korpersprache, d. h. der Korper mochte in seiner Sprache etwas mitteilen, etwas ausdriicken.

Die Distanzierung von storenden Einfliissen von auBen und die Hinwendung auf das Innen, soweit dies auf der bewuBten Ebene moglich ist. « Sie erlebte dabei aus ihrem Autogenen Training heraus die wohl einzige echte Wir-Bildung, namlich die einer Mutter zu ihrem ungeborenen Kind. Die Zuriicknahme Vor Beginn der ersten gemeinsamen Ubung ist es noch erforderlich, die Gruppe iiber einen sehr wichtigen Punkt aufzuklaren: die sogenannte Zuriicknahme. Sie beendet die Ubung und ist in ihrer exakten Ausfiihrung genau so wichtig wie die Anleitung, sich in das Autogene Training hineingleiten zu lassen.

Geschieht dies haufig und iiber langere Zeit, so kann dies zu den Muskelverspannungen (Myogelosen) im Nackenbereich fiihren. Mit dem Vorsatz »Nacken-Schulter-Gebiet angenehm warm« 57 ist es moglich, die Schulterpartie besser zu durchbluten und damit einen wesentlichen losenden Effekt zu erreichen. Bei dieser zusatzlichen Einstellung hilft oft die gedankliche Vorstellung eines Hufeisens oder eines umgekehrten U's, dessen Schenkel die beiden Arme bilden. Diese Zusatziibung kann (braucht nicht) an die Warmeiibung angeschlossen werden.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 47 votes