Download Barock und Aufklarung by Heinz Duchhardt PDF

By Heinz Duchhardt

Neu bearbeitete und erweiterte Auflage de Bandes „Das Zeitalter des Absolutismus“

Die Überarbeitung dieses Standardwerkes ist grundlegend, und das zeigt bereits der Titel: Der Autor verabschiedet "Das Zeitalter des Absolutismus" und setzt neue, aus dem Forschungsdiskurs erwachsene Akzente, die der geänderte Titel "Barock und Aufklärung" widerspiegelt. Neben dem neu gefassten Überblick über die Epoche ist die Diskussion der Forschung auf dem aktuellen Stand.

Show description

Read or Download Barock und Aufklarung PDF

Best germany books

War Stories: The Search for a Usable Past in the Federal Republic

Robert G. Moeller powerfully conveys the advanced tale of the way West Germans recast the hot previous after the second one global battle. He rejects previous characterizations of a postwar West Germany ruled by way of attitudes of "forgetting" or silence concerning the Nazi prior. He in its place demonstrates the "selective remembering" that happened between West Germans in the course of the postwar years: particularly, they remembered crimes dedicated opposed to Germans, crimes that—according to a few modern accounts—were corresponding to the crimes of Germans opposed to Jews.

Uprising In East Germany 1953: The Cold War, the German Question, and the First Major Upheaval Behind the Iron Curtain (National Security Archive Cold War Readers)

A suite of files concerning the short-lived rebellion exhibit that it was once greater than a ploy orchestrated by way of West Germany and the radio station RIAS, yet was once a reaction to the problem of labor norms for elevated time and output and as a result of the a brand new Communist regime doubtful of its position.

Hermann Schlichting – 100 Years: Scientific Colloquium Celebrating the Anniversary of His Birthday, Braunschweig, Germany 2007

This quantity includes the contributions to the clinical anniversary colloquium in honor of the a centesimal birthday of Hermann Schlichting, Braunschweig, September 2007. His impressive achievements in boundary layer idea and plane aerodynamics are reviewed by means of invited students. Contributions of present major learn via the institutes previously lead via Hermann Schlichting, the Institute of Fluid Mechanics of the Technische Universität Braunschweig and the Institute of Aerodynamics and circulation expertise of German Aerospace middle, within the fields of numerical movement simulation, experimental concepts, wing aerodynamics and turbomachinery spotlight the lasting effect of his paintings till at the present time.

Additional resources for Barock und Aufklarung

Sample text

Nordische Krieg, in den nacheinander alle direkten und indirekten Anrainerstaaten der Ostsee – Polen, das Moskauer Zarentum, die Niederlande, Dänemark, Brandenburg – und schließlich auch der Kaiserhof eingriffen, zeigte nachdrücklich, wie eine geschickte und skrupellose Diplomatie Konflikte dieser Art politisch ausnutzen konnte – Brandenburg sicherte sich durch mehrmaligen Frontenwechsel die Souveränität über das Herzogtum Preußen, die Grundlage der späteren Errichtung des Königtums. ) Nordischer Krieg 20 Friede von Oliva (1660) Spaniens Niedergang I.

Gemeinsamer Nenner dieser vielen „Assoziationen“, die eine besonders typische Erscheinung der Jahre und Jahrzehnte nach dem Westfälischen Frieden sind, die oft von einem Reichskreis ausgingen, dann aber rasch einen interzirkularen Charakter gewannen und in aller Regel auch verschiedenkonfessionelle Mitglieder umfassten, war das Motiv, den Frieden und die Reichsverfassung zu erhalten; der Ursprung fast aller solcher Bündnisse lag bis in die 1670er Jahre in einem massiven Misstrauen gegenüber der Wiener Hofburg, die man für unfähig zum Schutz des Reiches erachtete und ihrer internationalen Verflechtungen wegen als potentielle Gefahr für den Frieden und die Reichsverfassung ansah, aber natürlich auch in der vermeintlichen oder tatsächlichen Bedrohung der kleineren Stände durch ihre „armierten“ Nachbarn.

Das aus politischen, verfassungsrechtlichen, ökonomischen und sozialen Elementen gespeiste „Krisensyndrom“ schlug in eine ernsthafte Gefährdung des bisher erreichten französischen Zentralismus um: Der Bürgerkrieg, der im Jahr des Westfälischen Friedens voll losbrach und zeitweise für das System existenzbedrohende Formen annahm, ohne freilich die Monarchie oder die traditionelle Sozialstruktur an sich in Frage zu stellen, reichte in seinen Trägerschichten bis in die königliche Familie hinein, in den Hochadel, die Parlamente und das Bürgertum (ergriff allerdings wohl nur in einem Fall – der Ormée von Bordeaux – die breiten Volksmassen) und wurde schließlich von Mazarin durch geschicktes politisches Taktieren, mit finanziellen Mitteln (Gratifikationen), aber auch durch Waffengewalt gemeistert.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 49 votes