Download Baustelle Stadt: Effizienz und Bürgernähe ohne Demokratie by Hiltrud Nassmacher PDF

By Hiltrud Nassmacher

Die Reformen seit den neunziger Jahren setzen vor allem auf mehr Effizienz des Verwaltungshandelns und hatten den bürgernahen, modernen Dienstleister Stadt im Blick. Kommunale Akteure müssen sich allerdings auch immer an den Zielen "Schule der Demokratie" und "Nachhaltigkeit des Handelns" messen lassen. Durch finanzielle Engpässe und Einbindung in das europäische Mehrebenensystem ist die Entscheidungsfähigkeit der Städte und Gemeinden bedroht. Die in diesem Band vereinigten Aufsätze nehmen die einzelnen Entwicklungen kritisch unter die Lupe.

Show description

Read or Download Baustelle Stadt: Effizienz und Bürgernähe ohne Demokratie und Nachhaltigkeit? PDF

Best german_14 books

Sparpolitik: Ökonomische Zwänge und politische Spielräume

Sparpolitik ist als politisches und wissenschaftliches Thema in der Bundesrepublik Deutschland ein Novum. Mehr als dreißig Jahre quick permanenten realen Wirtschaftswachstums haben Einstellun­ gen und Erwartungen aller Wirtschaftseinheiten auf growth ein­ gestimmt, nicht auf Reduktion. Die gesamtgesellschaftlich domi­ nante Erfahrung unserer Nachkriegsentwicklung betrifft die Tatsa­ che, daß alle gleichzeitig und kontinuierlich mehr an privatem Wohl­ stand und an öffentlichen Leistungen erhalten konnten.

Industrialisierung von Banken: Grundlagen, Ausprägungen, Wirkungen

Der Bankensektor befindet sich im Umbruch, und die Änderungen in der Branche werden häufig mit industrialisierungsspezifischen Begriffen wie Standardisierung, Automatisierung, Spezialisierung und Qualitätsmanagement beschrieben. Entlang der Wertschöpfungskette, additionally anhand der Kernprozesse Produktentwicklung, Vertrieb, Abwicklung und Transformation, identifiziert und analysiert Cornelius Riese wesentliche Industrialisierungstendenzen von Banken.

Wege zum Reichtum: Die Bedeutung von Erbschaften, Erwerbstätigkeit und Persönlichkeit für die Entstehung von Reichtum

Auf welchen Wegen werden deepest Haushalte in Deutschland reich und unter welchen individuellen und strukturellen Umständen vollziehen sich diese Prozesse? Melanie Böwing-Schmalenbrock untersucht gesellschaftliche Verteilungsprozesse und weist auf eine entscheidende Bedingung moderner Gesellschaften hin: die individuelle likelihood auf gesellschaftliche Teilhabe und freie Lebensführung.

Additional resources for Baustelle Stadt: Effizienz und Bürgernähe ohne Demokratie und Nachhaltigkeit?

Example text

Naßmacher, Karl-Heinz/ Rudzio, Wolfgang: Das lokale Parteiensystem auf dem Lande. ): Dorfpolitik, Opladen 1978, S. 127ff. 43 Insgesamt zeigen sich Barrieren oder Filterprozesse, die eine sektoralisierte Bearbeitungsweise46 bisher außer Acht gelassen hat. Zwar scheinen sich die Unterschiede zwischen den Geschlechtern im Hinblick auf gesellschaftliches Engagement verringert zu haben,47 wobei der Anstieg bei der ehrenamtlichen Tätigkeit von Frauen höher ist als bei Männern. Es ist auch zu erkennen, in welchen Bereichen sich Frauen vor allem engagieren, und dass sie der Gesellschaft dort zweifellos wichtige Dienste leisten.

Hier besteht insbesondere für Frauen die Gefahr, sich ins Abseits manövrieren zu lassen. , S. 324. Hier geht es vor allem um Ergebnisse der seit Jahrzehnten betriebenen empirischen Community Power Forschung, der kommunalen Korporatismusforschung, der Politikfeldanalysen, der Netzwerkanalysen wie auch die des neuen akteurzentrierten Institutionalismus. ): Staat und Stadt, Opladen 1991 (PVS Sonderheft), S. 151-156. 47 ten Bereichen bedingt. a. zur Verfügung stehenden Ressourcen und Incentives könnten diese Tendenz verstärken.

Parteiendemokratie in Deutschland, Bonn, 2. Aufl. 2001, S. ). Demuth, Christian: Fort- und Weiterbildung von Parteimitgliedern, in: ZParl, 35 Jg. (2004) H. 4, S. 713. Bei der Analyse der Fortbildungsbereitschaft von Ratsmitgliedern ergab sich, dass Politikerinnen am ehesten gewillt sind, an solchen Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen. , Die Arbeitssituation von Ratsmitgliedern, Berlin 1989, S. 82. , S. 102f. , S. 160. Wiesendahl, Elmar: Noch Zukunft für die Mitgliederparteien, Erstarrung und Revitalisierung innerparteilicher Partizipation, in: Klein, Ansgar/ Schmalz-Bruns, Rainer: Politische Beteiligung und Bürgerengagement in Deutschland, Bonn 1997, S.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 44 votes